Kurzbaubeschrieb

 

 

Allgemeines

 

 

Das Mehrfamilienhaus ist modern konzipiert und die Wohnungen sehr gut möblierbar. Die Bauweise und die Innenausstattung entsprechen den heutigen Anforderungen. Insbesondere werden die SIA-Normen 181 bezüglich Schalldämmung sowie die behördlichen Vorschriften für Wärmedämmung erfüllt. Die Fassadengestaltung sowie die allgemeinen Teile werden durch den Architekten festgelegt. Die Wohnungen können durch die Käufer umgestellt werden, sofern dies rechtzeitig bekannt und baulich wie planerisch noch möglich ist. Die Installationszonen, die Schallisolation und die Statik dürfen dabei nicht beeinträchtigt werden.
Die Möblierungen sind als Beispiele zu verstehen und sind im Kaufpreis nicht inbegriffen.

 

 

Rohbau

 

 

Mauerwerk
Gebäudeaussenwände im Untergeschoss in armiertem Beton. Trennwände im Untergeschoss aus Kalksandstein oder Beton.
Gebäudeaussenwände im Erdgeschoss und in den Obergeschossen aus Backsteinmauerwerk oder Stahlbeton mit verputzter Aussenwärmedämmung. Wohnungstrennwände gemäss Konzept Statiker. Übrige Zwischenwände in den Wohngeschossen aus Backsteinmauerwerk, beidseitig verputzt.

 

 

Decken
Decken aus armiertem Stahlbeton.

 

 

Dachkonstruktion
Flachdachkonstruktion, Wärmedämmung und Abdichtung

 

 

Fenster
Holz/Metall-Fenster bzw. Fenstertüren, Hebeschiebetüren.
Je 1 Drehkippflügel pro Raum.
Fenster und 3-fach Isolierverglasung, Schallschutz und Wärmedämmung gemäss Vorschriften.

 

 

Spenglerarbeiten
Rinnen, Fallrohre und Abdeckbleche.

 

 

Äussere Abschlüsse und Sonnenschutz
Verbund-Rafflamellen-Storen in allen Wohnräumen, Alu einbrennlackiert.

 

Bedienung elektrisch.

 

Eine Markise pro Wohnung, Bedienung elektrisch.

 

 

 

Ausbau

 

 

Elektro- und Lichtinstallation
Grosszügiger Ausbau auf neustem technischen Stand, Kostenbasis gemäss Vorauswahl Erstellers.

 

 

 

Telefon- und Antennenanlage
Je 1 Telefonsteckdose und 1 Kabelfernsehdose im Wohn-/Esszimmer sowie in einem weiteren Zimmer.

 

 

 

Heizung
Bodenheizung (Niedertemperatur) und Warmwasseraufbereitung mittels Erdsonden Wärmepumpe. Individuelle Wärmemessung (mit Wärmezähler) und Einzelraumregulierung. Raumtemperaturen nach SIA-Norm.

 

 

Sanitäre Apparate
Grosszügiger Ausbau auf neustem technischen Stand, Kostenbasis gemäss Vorauswahl des Erstellers. Für jede Wohnung ein Waschturm (Waschmaschine/Wäschetrockner). Ein allgemeiner Trocknungsraum im Untergeschoss mit Luftentfeuchter und Wäscheleine. Je 1 frostsicheres Gartenventil pro Wohnung im Erdgeschoss und Attika (2x).

 

 

Küchen
Grosszügiger Ausbau auf neustem technischen Stand, Kostenbasis gemäss Vorauswahl des Erstellers. Hochglanz Kunstharzfronten nach Kollektion Lieferant, Granitabdeckung, Apparate V-ZUG oder Electrolux.

Budgetpreis pro Küche brutto CHF 36'000.- (resp. CHF 42‘000.- Attika)

 

 

Türen Schliessanlagen
Zimmertüren: raumhohe Röhrenspan-Türblätter, Stahlzargen zum Streichen mit umlaufenden Gummidichtungen. Wohnungstüren: Volltüren mit umlaufender Gummidichtung und Spion, zum Streichen. Schliessanlagen: Sicherheitszylinder für Hauseingang und Wohnungstüren, mit Sicherheitslangschildern an Wohnungstüren.

 

 

 

Bodenbeläge
Sämtliche Räume mit schwimmenden Unterlagsböden.

 

Alle Bodenbeläge nach Käuferauswahl.
Bodenbeläge ganze Wohnung inkl. Nebenarbeiten, Sockel und Zuschlägen;       

 

Budgetpreis:                                       CHF    150.-/m2

 

Wandbeläge
Weissputz, zum Streichen in Wohn- und Schlafräumen.
Badezimmer, Dusche und WC mit keramischen Wandbelägen:
fertig verlegt raumhoch, inkl. Nebenarbeiten und Zuschlägen;

 

Budgetpreis:                                       CHF    150.-/m2

 

 

Deckenbeläge
Alle Wohnräume und Nasszellen mit Weissputz zum Streichen.

 

 

 

Hinweis
Aus den in diesem Prospekt enthaltenen Plänen, Zeichnungen und Angaben können keinerlei Ansprüche abgeleitet werden. Insbesondere kommt den Plänen keine gesetzliche Wirkung von Grundbuchplänen zu. Für Ausführungen und Flächenangaben sind der detaillierte Baubeschrieb und die Pläne im Massstab 1:50 massgebend. Ausführungsbedingte Änderungen, Anpassungen und/oder Massabweichungen können vorkommen und bleiben jederzeit ausdrücklich vorbehalten.